Zum Buch:

Auch ein absoluter Glückstreffer ist die Illustratorin und Zeichnerin dieses Buches. Den Namen Lea Stegmaier sollte man sich unbedingt merken. Sie hat diese Geschichte durch ihre wundervollen Bilder und Ideen so bereichert, dass Fridolin von Freigeist - obwohl unsichtbar - doch für jedermann sichtbar wurde. Man schließt das freundlich grinsende Gespenst gleich in sein Herz, denn den Zeichnungen merkt man sofort an, mit welcher Leidenschaft und Liebe sie entstanden sind. 

Lea Stegmaier ist gelernte Keramikerin. Sie lebt ihn Murnau am Staffelsee und ist Mutter einer Tochter.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now